Datenschutz | Phomemo.com

Kaufen Sie eine M03 und erhalten Sie eine Creative Suite kostenlos

Phomemo provides global free shipping services. Due to many factors affecting international logistics, some logistics tracking numbers have not been updated in time, which is normal. Please rest assured, your express will be delivered, please contact us if you have any questions

Datenschutz-Bestimmungen

Die Phomemo Datenschutzerklärung wurde am 25. Dezember 2019 aktualisiert.

Ihre Privatsphäre ist Phomemo wichtig, daher haben wir eine Datenschutzrichtlinie entwickelt, die regelt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern.

Zusätzlich zu dieser Datenschutzrichtlinie stellen wir in unseren Produkten eingebettete Daten- und Datenschutzinformationen in Verbindung mit unserem Daten- und Datenschutzsymbol für bestimmte Funktionen bereit, die zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auffordern.

Sie können diese Informationen überprüfen, bevor Sie diese Funktionen aktivieren, in den Einstellungen für diese Funktionen und/oder online unter https://phomemo.com/policies/privacy-policy. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich mit unseren Datenschutzpraktiken vertraut zu machen und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben. 

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Personenbezogene Daten sind Details, die Sie identifizieren oder zu Ihrer Identifizierung verwendet werden könnten, wie z. B. Ihr Name, Ihre Kontaktdaten und Ihre Kaufhistorie.

Diese Website sammelt und verwendet personenbezogene Daten aus folgenden Gründen: 

  • Für Verwaltungs- und Verwaltungszwecke. Wir können Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Kaufhistorie, für administrative Zwecke verwenden und aufbewahren, die beispielsweise Buchhaltung und Abrechnung, Rechnungsprüfung, Kredit- oder andere Zahlungskartenüberprüfung, Betrugsbekämpfung und Systemtests, Wartung und Entwicklung umfassen können.
  • Um Ihnen Statusaktualisierungen und Servicemitteilungen zu senden.
  • Um Marketing zu betreiben und Sie über Phomemo-Produkte auf dem Laufenden zu halten.
  • Um unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Wir können die Art und Weise überwachen, wie Sie und andere Kunden unsere Website nutzen, um Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung zu ermitteln.

 

Wie sammeln wir Informationen?

Wir sammeln Informationen auf unserer Website, über unsere Anzeigen sowie über unsere E-Mails und andere Mitteilungen und Interaktionen mit Ihnen. Wir erhalten Informationen direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, und wir erhalten Informationen über Sie auch aus Drittquellen, einschließlich automatisch erfasster Informationen (siehe unten) und Informationen, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen erhalten. Wir sammeln und erhalten: 

  • Vom Nutzer bereitgestellte Informationen: Wir erfassen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für unseren Newsletter oder unsere Mailinglisten anmelden, sich für Wettbewerbe und Sonderaktionen anmelden, eine Umfrage ausfüllen, uns E-Mails senden, uns Postsendungen senden, eine Geschäftsbeziehung mit uns eingehen oder mit uns telefonieren.
  • Informationen aus sozialen Medien: Wenn Sie mit uns über soziale Medien interagieren, erfassen wir möglicherweise Informationen über Sie. Wenn Sie über Social-Media-Websites, Social-Media-Plattform-Plug-Ins oder andere von uns verwendete Anwendungen Informationen veröffentlichen oder anderweitig mit uns interagieren, können wir Informationen sammeln oder empfangen, die Sie bereitstellen oder die automatisch von der Social-Media-Plattform erfasst werden. Informationen, die Sie auf Social-Media-Plattformen veröffentlichen, können je nach Ihren Kontoeinstellungen öffentlich werden. Informationen, die von Social-Media-Plattformen gesammelt werden, wenn Sie mit ihren Diensten interagieren, unterliegen den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der Social-Media-Plattformen. Weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen können und wie Social-Media-Websites von Drittanbietern mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, finden Sie in deren Datenschutzrichtlinien. Wir sind auf FacebookTwitterInstagramYouTubeSnapchat, und Pinterest.
  • Informationen von Dritten: Wir erhalten personenbezogene Daten von:
(a) Drittanbieter, die wir verwenden, um Geschäftsfunktionen in unserem Namen auszuführen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Webhosts, E-Mail-Dienstleister, Analyseunternehmen und Werbenetzwerke);
(b) Marketingpartner, mit denen wir zusammenarbeiten, um Beziehungen zu Verbrauchern aufzubauen und zu fördern, die an Phomemo-Produkten interessiert sind;
(c) Markenlizenznehmer, mit denen wir eine Beziehung unterhalten, in der sie je nach Beziehung Phomemo-Produkte entwickeln, herstellen, vermarkten und/oder verkaufen können;
(d) Andere Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, um unsere Informationen zu ergänzen oder zu verbessern Wir können auch Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen sammeln.
  • Mit automatisierten Erfassungsmethoden/Cookies erfasste Informationen: Wenn Sie unsere Website nutzen, unsere E-Mails lesen, mit unseren Anzeigen und anderen Online-Inhalten interagieren, mit uns auf Social-Media-Plattformen interagieren oder anderweitig über einen Computer mit uns interagieren oder mobiles Gerät erfassen wir und unsere Drittanbieter automatisch gesammelte Informationen. Diese Informationen werden in der Regel durch eine Vielzahl von Technologien erfasst, darunter Cookies, Web-Beacons, Standortidentifizierungstechnologien, Social-Media-Widgets und ähnliche Technologien (zusammen „automatisierte Erfassungsmethoden“).

 

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Im Folgenden wird beschrieben, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, die wir sammeln und aus anderen Quellen erhalten. Automatisch erfasste Daten und andere personenbezogene Daten können mit anderen Daten kombiniert werden, die wir direkt von Ihnen erfassen oder die wir aus anderen Quellen erhalten und für die unten beschriebenen Zwecke verwendet werden.

  • Um Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen.
  • Um Ihnen die Website und ihre Funktionen bereitzustellen.
  • Um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen zu erbringen.Wenn Sie sich beispielsweise für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden.
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten.Wenn Sie uns mit einer Frage oder einem Anliegen kontaktieren, verwenden wir Ihre Daten, um auf Ihre Anfrage zu antworten. Wenn Sie uns beispielsweise per E-Mail mit einer Frage kontaktieren, verwenden wir die Informationen in dieser E-Mail und die E-Mail-Adresse, mit der Sie uns kontaktiert haben, um Ihnen zu antworten.
  • Um Ihnen standortspezifische Dienste bereitzustellen. Wenn Sie Ihre Standortinformationen mit uns teilen, können wir diese Informationen verwenden, um Optionen, Funktionen oder Angebote in Bezug auf Ihren Standort anzupassen. Wir können Ihre IP-Adresse auch verwenden, um Ihren allgemeinen Standort zu bestimmen, der auch verwendet werden kann, um Angebote auf Sie zuzuschneiden.
  • Um Werbeaktionen und Wettbewerbe anzubieten und durchzuführen.
  • Um Datenanalysen durchzuführen, um unsere Website und unser Geschäft zu unterstützen

In der Regel werden diese Analysen mit aggregierten oder anderweitig anonymisierten Daten durchgeführt. Wir verwenden Informationen, einschließlich automatisch erfasster Informationen, die mit automatisierten Erfassungsmethoden gesammelt wurden, um unsere Website und unser Geschäft zu verwalten und zu verbessern. Zum Beispiel verwenden wir solche Informationen, um:

  • Verwaltung unserer Geschäftsanforderungen, wie Überwachung, Analyse und Verbesserung der Dienste sowie der Leistung und Funktionalität der Website.Beispielsweise analysieren wir das Verhalten und das Verhalten der Website-Nutzer Recherchen und Analysen darüber, wie Sie und andere Nutzer unsere Website nutzen.
  • Risiko managen und die Website schützen.Wir verwenden Daten, um unsere Dienste, unsere Website und Sie besser zu schützen, indem wir Betrug und Missbrauch der Website und unsere Dienstleistungen.
  • Passen Sie Anzeigen Ihren offensichtlichen Interessen an.Weitere Informationen zu interessenbasierter Werbung finden Sie im Abschnitt "Welche Analyse- und interessenbasierte Werbepartner verwenden wir?" Abschnitt unten.
  • Neue Produkte, Dienstleistungen und Angebote entwickeln

 

Wie geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur unter den unten beschriebenen Umständen an Dritte weiter.

  • Unsere verbundenen Unternehmen.Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben, zu denen im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie auch unsere hundertprozentigen Tochtergesellschaften gehören. Wir verlangen von diesen Unternehmen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden.
  • Unsere Drittanbieter.Wir können Ihre Daten an die unten aufgeführten Kategorien von Drittanbietern weitergeben:
(a) Drittanbieter von Diensten. Wir können personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die uns oder in unserem Auftrag Geschäftsdienstleistungen erbringen.
(b) Markenpartner. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Markenpartner, in der Regel unsere Markenlizenznehmer, weitergeben. Diese Dritten agieren als separate Verantwortliche und sind für die Einhaltung der Datenschutzgesetze selbst verantwortlich. Weitere Informationen zu Markenpartnern, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen können, sowie Informationen zu deren Praktiken.
  • Fusionen oder Geschäftstransaktionen.Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Geschäfts können wir Fusionen, Übernahmen, Joint Ventures, Verkäufe von Vermögenswerten, Umstrukturierungen, Veräußerungen, Auflösungen, Konkurse, Liquidationen oder andere Arten von Geschäftstransaktionen. Bei diesen Arten von Transaktionen können personenbezogene Daten der Benutzer geteilt, verkauft oder übertragen und anschließend von Dritten verwendet werden. Wenn personenbezogene Daten bei einer dieser Arten von Transaktionen weitergegeben, verkauft oder übertragen werden, unterliegt ihre Verwendung weiterhin den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie (sofern Sie nicht anderweitig zustimmen).
  • Rechtsschutz.Es kann erforderlich werden, dass wir personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden, Gerichte, staatliche Aufsichtsbehörden, unsere Rechtsberater oder andere Dritte weitergeben Parteien wie nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig, wenn wir der Meinung sind, dass die Freigabe erforderlich oder für uns erforderlich ist, um:
  • Erfüllung aller geltenden Gesetze, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder vollstreckbaren behördlichen Ersuchen;
  • Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderer Richtlinien, Verträge oder Vereinbarungen;
  • Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme erkennen, verhindern oder anderweitig angehen; oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Phomemo.com, unseren Eigentümern, Dienstanbietern, Lizenznehmern, Benutzern oder anderen zu schützen. Dies kann den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos umfassen.
  • Nach Ihrer Zustimmung.Sofern nicht anders in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben, erhalten Sie eine Benachrichtigung, bevor personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden, und Sie haben die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck weiterzugeben.

 

Nutzung durch Drittanbieter inbegriffen

Cookies, das sind kleine Textdateien, die viele Websites beim Surfen im Internet automatisch auf den Computer oder ein anderes Gerät eines Benutzers herunterladen. Cookies werden häufig verwendet, um Standard-Internetprotokollinformationen und Daten zum Besucherverhalten zu sammeln. Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität der Website zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen, Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln und unseren Website-Verkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an Markenlizenznehmer weiter. Die von unserer Website verwendeten Browser-Cookies können sowohl sitzungsbasierte Cookies als auch dauerhafte Cookies enthalten (die auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät verbleiben, nachdem Ihre Browsersitzung beendet wurde).

  • Web-Beacons oder Tags, bei denen es sich um kleine Bilder handelt, die in Websites oder E-Mails eingebettet sind und die Informationen über Ihren Computer, Ihr Tablet, Ihr Telefon oder ein anderes Gerät senden, wenn Sie unsere Website besuchen oder eine E-Mail öffnen, die wir an Sie senden;
  • Website-Protokolldateien, die wir oder unsere Dienstleister automatisch erstellen, wenn Sie auf unsere Website zugreifen und sie nutzen;
  • Flash-Cookies, auch als lokal gemeinsam genutzte Objekte bekannt, die komplexere Informationen verarbeiten können als ein Browser-Cookie und Informationen an die verschiedenen Browsertypen weitergeben können, die Sie möglicherweise auf Ihrem Gerät installiert haben
  • Skriptsprachen wie JavaScript, die von Google Analytics verwendet werden, um Informationen über Website-Besucher an die Server von Google zu übertragen, einschließlich der spezifischen Webseiten, die angezeigt werden, einige technische Informationen über den Computer des Besuchers (z einen Windows- oder Mac-Rechner oder auf einem Desktop- oder Mobilgerät verwenden), wie sie auf die Website gelangt sind und wie sie durch die Seiten navigiert sind.

Web Beacons oder Tags sind kleine Bilder, die in Websites oder E-Mails eingebettet sind und die Informationen über Ihren Computer, Ihr Tablet, Ihr Telefon oder ein anderes Gerät senden, wenn Sie unsere Website besuchen oder eine E-Mail öffnen wir an Sie senden;  

 

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für längere Zeiträume speichern, damit wir im Falle von Beschwerden oder Anfechtungen genaue Aufzeichnungen über Ihren Umgang mit uns haben oder wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf Sie droht persönliche Informationen oder Geschäfte. 

 

Wie sicher sind meine Daten?

Phomemo hat angemessene physische, technische und administrative Sicherheitsstandards implementiert, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Obwohl wir angemessene Schritte unternehmen, um personenbezogene Daten zu schützen, sind keine Praktiken zu 100 % sicher und wir garantieren nicht die Sicherheit von Informationen. Ausfälle, Angriffe, menschliches Versagen, Systemfehler, unbefugte Nutzung oder andere Faktoren können die Sicherheit der Benutzerinformationen jederzeit beeinträchtigen. Sie müssen sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihren Computer und wichtige Informationen schützen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich jedes Mal abzumelden, wenn Sie einen gemeinsam genutzten Computer nicht mehr verwenden.

 

Erheben wir Informationen von Kindern?

Unsere Website richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren und ist nicht für diese bestimmt. Niemand unter 16 Jahren ist berechtigt, personenbezogene Daten an oder auf der Website bereitzustellen, und wir fordern oder sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, verwenden Sie diese Website nicht, melden Sie sich nicht für unseren Newsletter an oder geben Sie uns keine Informationen über sich selbst, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Ihren Standort. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und glauben, dass Ihr Kind unter 16 Jahren uns im Zusammenhang mit der Website oder auf andere Weise personenbezogene Daten übermittelt hat, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@phomemo.com, damit wir gemäß geltendem Recht Maßnahmen zur Löschung der personenbezogenen Daten ergreifen können.

 

Unser Blog

Sollten Sie einen Kommentar zu Beiträgen hinzufügen, die wir in unserem Blog veröffentlicht haben, werden der Name und die E-Mail-Adresse, die Sie mit Ihrem Kommentar eingeben, in der Datenbank dieser Website gespeichert, zusammen mit der IP-Adresse Ihres Computers und der Uhrzeit und Datum, an dem Sie den Kommentar gesendet haben.Diese Informationen werden nur verwendet, um Sie als Beitragenden im Kommentarbereich des jeweiligen Blog-Beitrags zu identifizieren und werden nicht an einen der unten aufgeführten externen Auftragsverarbeiter weitergegeben. Auf der öffentlich zugänglichen Website wird nur Ihr Name angezeigt.

Ihr Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten verbleiben auf dieser Website, bis wir es für angemessen halten

(a) Entfernen Sie den Kommentar oder (b) entfernen Sie den Blogbeitrag. Wenn Sie möchten, dass der Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten gelöscht werden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@phomemo.com unter Verwendung der E-Mail-Adresse, die Sie kommentiert haben.

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, MÜSSEN die Zustimmung der Eltern einholen, bevor Sie einen Kommentar in unserem Blog veröffentlichen.

HINWEIS: Sie sollten es vermeiden, personenbezogene Daten in das eigentliche Kommentarfeld von Blogpost-Kommentaren einzugeben, die Sie auf dieser Website einreichen.

 

Zahlungsinformationen

Wenn Sie unsere Produkte über das Internet kaufen, verbindet sich Ihr Webbrowser mit der Website über eine SSL ("Secure Sockets Layer"). SSL ist ein Industriestandardprotokoll für die Verschlüsselung über das Internet.

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Übertragung über das Internet zu und von dieser Website verschlüsselt. Wenn Informationen verschlüsselt sind, werden sie zwischen Ihrem Computer und unserem Server verschlüsselt. Die Informationen werden erst dann entschlüsselt, wenn sie uns sicher erreichen. Es ist schnell und sicher und stellt sicher, dass Ihre persönlichen Daten nicht von anderen gelesen werden können.

 

Datenverletzungen

Wir werden jede rechtswidrige Datenschutzverletzung der Datenbank dieser Website oder der Datenbank(en) eines unserer externen Datenverarbeiter innerhalb von 72 Stunden nach der Verletzung an alle relevanten Personen und Behörden melden, wenn sie offensichtlich ist dass identifizierbar gespeicherte personenbezogene Daten gestohlen wurden. 

Die Existenz einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling.

Phomemo trifft keine Entscheidungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Algorithmen oder Profiling, die Sie erheblich beeinträchtigen.

 

Integrität und Aufbewahrung personenbezogener Daten

Phomemo macht es Ihnen leicht, Ihre personenbezogenen Daten korrekt, vollständig und aktuell zu halten. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie und unseren dienstspezifischen Datenschutzzusammenfassungen beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Bei der Beurteilung dieser Fristen prüfen wir sorgfältig, ob wir personenbezogene Daten überhaupt erheben müssen, und bewahren sie, wenn wir eine entsprechende Notwendigkeit feststellen, nur so kurz wie möglich auf, um den Zweck der Erhebung zu erreichen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Andere

Es kann – aufgrund von Gesetzen, Gerichtsverfahren, Rechtsstreitigkeiten und/oder Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes – erforderlich sein, dass Phomemo Ihre personenbezogenen Daten offenlegt. Wir können auch Informationen über Sie offenlegen, wenn wir feststellen, dass die Offenlegung für Zwecke der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder anderer Angelegenheiten von öffentlicher Bedeutung erforderlich oder angemessen ist. Wir können auch Informationen über Sie offenlegen, jedoch nur, wenn dafür eine gesetzliche Grundlage besteht, wenn wir feststellen, dass die Offenlegung vernünftigerweise erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder unseren Betrieb oder unsere Benutzer zu schützen. Dies kann die Bereitstellung von Informationen an öffentliche oder staatliche Behörden umfassen. Darüber hinaus können wir im Falle einer Umstrukturierung, Fusion oder eines Verkaufs alle von uns erfassten personenbezogenen Daten an die entsprechende Drittpartei weitergeben.

 

Unser unternehmensweites Engagement für Ihre Privatsphäre

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, teilen wir unseren Phomemo-Mitarbeitern unsere Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien mit und setzen die Datenschutzvorkehrungen innerhalb des Unternehmens strikt durch.

 

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit aufgrund von Gesetzen oder Branchenentwicklungen ändern. Wir werden unsere Kunden oder Website-Benutzer nicht ausdrücklich über diese Änderungen informieren. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, diese Seite gelegentlich auf Richtlinienänderungen zu überprüfen. Spezifische Richtlinienänderungen und Aktualisierungen werden im Änderungsprotokoll unten erwähnt.

 

Kontaktformulare und E-Mail-Links

Sollten Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Kontaktseite oder einen E-Mail-Link wie diesen kontaktieren, werden keine der von Ihnen angegebenen Daten von dieser Website gespeichert oder an andere weitergegeben / verarbeitet der in dieser Datenschutzrichtlinie definierten externen Datenverarbeiter.

 

Zusätzliche Informationen und Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte:

E-Mail an support@phomemo.com 

Facebook:m.me/PhomemoOfficial

schreiben Sie uns an: Phomemo

Etage 1, Gebäude 2, NR. 1, Cuizhu 4. Straße,

Qianshan, Zhuhai 519070,

Guangdong, China

.