Zu Inhalt springen
Click Here 👉Shipping Label Sheets for PM-241BT & PM-246S
Click Here 👉Shipping Label Sheets for PM-241BT & PM-246S
M110
M120
M200
M220
M04AS
M08F
PM-246S
PM-246
PM-201
PM-246 Pro
M02
M02 PRO
M02S
P12
D30
Q30S
Q30
Q31
Q32

Kurzanleitung

 

INHALT

 

Schnellstartvideo------------------------------------- 1

Produktübersicht-------------------------------------------------2< /p>

Schritt 1: Drucker in Betrieb nehmen------------------3

Schritt 2: Laden von Etiketten --------------------------------- 5

Schritt 3: Laden Sie den Treiber herunter----------------------7

Schritt 4: Treiberinstallation--------------------------8

Für macOS

Schritt 4-1: macOS: Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen---- 9

Schritt 4-2: macOS: Treiberinstallation------------ 12

Schritt 4-3: macOS: Druckereinrichtung------------------15

Für Windows

Schritt 4-1: Windows: Treiberinstallation-------- 19

Schritt 4-2: Windows: Druckereinrichtung---------------- 21

Einführung der Feed-Schaltfläche--------------------- 25

Einführung der Statusanzeige------------- 26

Wartung---------------------------------------------------- -- 27

PRO-Tipps------------------------------------------ --------- 28

Sicherheitshinweise-------------------------------------------------- -- 28

 


Schnellstartvideo

 Wichtiger Tipp:Bitte sehen Sie sich das kurze Einrichtungsvideo für eine schnelle und einfache Einrichtung an.
 Besuchen Sie https://phomemo. com/pages/pm-246-pro-setup-guide

 

Der Phomemo-Drucker ist ein sehr leistungsfähiger Drucker. Sie können damit Barcodes, Versandetiketten, Namensschilder, Lageretiketten, Lebensmitteletiketten, Amazon FBA-Etiketten und Etiketten aller Größen drucken. Es druckt ohne Tinte oder Patronen. Mit seinen wirtschaftlichen, zuverlässigen und hocheffizienten Funktionen ist es der perfekte Partner für Ihr Unternehmen.

 

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um das Einrichtungsvideo anzusehen. Es führt Sie Schritt für Schritt durch die Einrichtung des Druckers.


 

Produktübersicht

 

Paketinhalt

Drucker*1, Netzkabel*1, Netzteil*1, USB-Kabel*1, USB-Treiber*1, Kurzanleitung*1, Startetikett*1, TC-Adapter*1

 

Druckerkomponenten


  

 

 

 

> Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um dieses Benutzerhandbuch gründlich zu lesen.

Ein falscher Betrieb kann zu Schäden am Drucker oder zu Verletzungen führen.

 

 

1.Stellen Sie sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist. Der Netzschalter ist auf O geschaltet. (I:On; O:Off)

 

2.Schließen Sie das Netzkabel an den Adapter an.

 

3.Stecken Sie das Adapterkabel in den runden DC-Adapteranschluss des Druckers.

 

4.Stecken Sie das Netzkabel in die Steckdose.

 

5.Schließen Sie das USB-Kabel an den Drucker an.

 

6.Schließen Sie das andere Ende des USB-Kabels an den Computer an.

 

7.Schalten Sie den Drucker mit dem Netzschalter EIN (I:On; O:Off)


  

SCHRITT 2 Etiketten laden

 

Der Phomemo-Drucker kann mit Etiketten von 48 bis 110 mm Breite arbeiten. Um verschiedene Etiketten korrekt zu bedrucken, muss der Drucker Ihre Etikettengröße ermitteln, bevor er mit dem Drucken beginnt.

> Um die automatische Etikettenerkennung auszuführen,

Bitte führen Sie diese Schritte aus:

 

 

1.Schalten Sie den Drucker ein. (I:Ein;O:Aus)

 

2.Passen Sie die Papierführung an die Etikettengröße an.

 

3.Fügen Sie das Etikett ein und stellen Sie sicher, dass es wie abgebildet gerade und glatt ist.

Hinweis: Die Druckseite sollte nach oben zeigen

 

.4.Stellen Sie sicher, dass das Etikett automatisch vom Drucker erfasst wird

 

5.Halten Sie die Feed-Taste gedrückt, bis Sie einen Piepton hören, und lassen Sie dann die Feed-Taste los.

 

6.Der Drucker bewegt das Etikett hin und her, um die Lückengröße zu erfahren.

 

HINWEIS: Bitte führen Sie die Etikettengrößenidentifikation jedes Mal durch, wenn Sie Ihr Etikett ändern. (Siehe Bild 5 & 6)  

 

SCHRITT 3  Laden Sie den Treiber herunter

 

>Weiter zur Treiberinstallation

 

Methode 1:

Laden Sie den neuesten Druckertreiber vom angeschlossenen USB-Treiber herunter.

 

Methode 2:

Laden Sie den neuesten Treiber von

herunter

www.phomemo.com -> Versandetikettendrucker -> PM-246 Pro-Druckertreiber


 


Schritt 4 Treiberinstallation

 

> Bitte führen Sie die heruntergeladene Software von der oben angegebenen Website oder den USB-Treiber aus und befolgen Sie die Hinweise, um die Installation abzuschließen.

                       

(Mac-Treiberinstallationsprogramm)             (Win-Treiberinstallationsprogramm)

Hinweis: Stellen Sie vor der Installation sicher, dass der Drucker angeschlossen und eingeschaltet ist!

 

▶Wenn die Installation nicht erfolgreich ist, kontaktieren Sie uns bitte.

TEL: +1 855 957 5321 (NUR USA)

Servicezeit: Mo-Fr 9-17 Uhr (US EST)

E-Mail:support@phomemo.com

Whatsapp: +86 13928088284 / +86 15338193665

Skype: Phomemo-Team-Jessie / Phomemo-Team-Helen

Kontaktieren Sie uns im Live-Chat oder WhatsApp, scannen Sie den QR-Code:

  

Für weitere Videos besuche bitte: www.youtube.com 

Suchen Sie nach "Phomemo" und gehen Sie zur Startseite

Suchen Sie nach Ihrem gekauften Druckermodell (z. B. PM-246 Pro)

●Sie finden die Anleitungsvideos für eine einfache Einrichtung

 

SCHRITT 4.1 Sicherheit und Datenschutz Einstellungen für macOS

 

(1) Doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm "pkg", um zu beginnen

(2) Wenn der Treiber nicht geöffnet werden kann, geben Sie ihm bitte zuerst die Erlaubnis. Klicken Sie auf "OK" und folgen Sie den Schritten unten, damit das macOS-System die Installation verarbeiten kann.

(3) Klicken Sie auf die obere linke Ecke und gehen Sie zu "Systemeinstellungen".

(4) Wählen Sie "Sicherheit und Datenschutz".

(5) Klicken Sie zum Einrichten unter "Allgemein" auf "Trotzdem öffnen".

(6) Geben Sie das Passwort Ihres Mac ein. Klicken Sie dann auf "Einstellungen ändern".

Hinweis: Wenn Sie kein Passwort festlegen mussten, überspringen Sie diesen Schritt.

(7) Klicken Sie auf "Öffnen" und fahren Sie mit der Installation des Treibers fort.

 

SCHRITT 4.2 Treiberinstallation für macOS

(1) Folgen Sie den Installationsschritten, bis Sie die

Meldung "Installation war erfolgreich".

(2) Klicken Sie auf die obere linke Eckeund gehen Sie zu "Systemeinstellungen".

(3) Wählen Sie "Drucker & Scanner"

(4) Klicken Sie auf "+", um einen Drucker hinzuzufügen

(5) Wählen Sie "Thermal Label Printer"-> Klicken Sie auf "Select Software" unter "Use"

(6) Wählen Sie "LabelPrinter Etikettendrucker" und klicken Sie auf "OK"

 

(7) Klicken Sie auf "Hinzufügen"

SCHRITT 4.3 Druckereinrichtung für macOS

(1) Musteretikett drucken: Öffnen Sie die gewünschte Datei (z.B. ein PDF mit Vorschau).

(2) Klicken Sie auf "Datei" und wählen Sie "Drucken".

(3) Wählen Sie "Details anzeigen".

(4) Wählen Sie ein Papierformat aus "Papierformat".

①Wenn keine passende Etikettengröße für Sie dabei ist, klicken Sie bitte auf „Benutzerdefinierte Größen verwalten“, um die Größe hinzuzufügen.

②Geben Sie Breite und Höhe ein und klicken Sie dann auf "OK".

 

(5) Wählen Sie "Druckerfunktionen" in "Vorschau", Sie können die Druckereigenschaften wie "Medienverfolgung", "Dunkelheit" und "Druckgeschwindigkeit" einrichten.

① Wählen Sie die Papiersorte in "Medienverfolgung". Wählen Sie aus "Kontinuierlich", "Lücke" oder "Schwarze Linie".

② Sie können die Druckgeschwindigkeit und die Helligkeit Ihres Drucks ändern (größere Zahl bedeutet höhere Helligkeit)

 (6) Klicken Sie nach der Einrichtung auf "Drucken"

 

STEP 4.1 Treiberinstallation für Windows


(1) Doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm, um zu beginnen. Folgen Sie den Anweisungen, um die Installation abzuschließen.

①Klicken Sie auf "Get USB Port", um zu überprüfen, mit welchem ​​USB-Port der Etikettendrucker verbunden ist.

 

②Klicken Sie auf "Setup", um den USB-Port einzurichten.

 


 

(2)So überprüfen Sie, ob der Drucker erfolgreich verbunden ist:

①Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Dieser PC", wählen Sie "Eigenschaften",

Klicken Sie dann auf "Systemsteuerung"-> "Geräte und Drucker"

②Rechtsklick auf "Etikettendrucker" -> "Druckereigenschaften"

-> Klicken Sie auf "Testseite drucken"


 

SCHRITT 4.2 Win: Druckereinrichtung

 

(1) Als Standarddrucker festlegen

Rechtsklick auf "Etikettendrucker" -> "Als Standarddrucker festlegen"

(2) Wählen Sie die Papiersorte aus

①Rechtsklick auf "Etikettendrucker" -> "Druckereinstellungen" wählen

②Gehe zu "Seite einrichten".

Sie können die gewünschte Größe unter "Papiername" auswählen

③Wenn keine passende Etikettengröße für Sie dabei ist, klicken Sie bitte auf „Neu“, um die benötigte Größe zu erstellen.

④Ändern Sie den Papiernamen und geben Sie Breite und Höhe ein, klicken Sie auf "OK"

(3) Einrichten von Druckgeschwindigkeit und Helligkeit

Sie können die Druckgeschwindigkeit und die Helligkeit Ihres Druckers ändern (eine größere Zahl bedeutet eine höhere Helligkeit) und klicken Sie auf "OK".

(4) Musteretikett drucken: Öffnen Sie eine gewünschte Datei (z. B. ein PDF).

①Klicke auf "Pint"

 

②Wählen Sie den Drucker "Etikettendrucker"

③Vorschau anzeigen und die Druckgröße überprüfen, dann auf "Drucken" klicken.


 

LED-STATUS


Licht

Druckerstatus

Vollgrün

Standby und Bereit

Rot und grün blinken abwechselnd

Druckkopf ist überhitzt

Blinkt langsam rot

(einmal alle 2 Sekunden)

Papiermangel

Blinkt schnell rot

(zweimal pro Sekunde)

Abdeckung ist nicht geschlossen


 

FEED-TASTE


Gewünschte Aktion

Ausführung

So überspringen Sie ein Label

Fügen Sie das Etikett ein und stellen Sie sicher, dass es gerade und glatt ist. Wenn der Drucker im Standby-Modus und druckbereit ist, drücken Sie einfach einmal die Vorschubtaste (d. h. es wird nichts gedruckt).

So stellen Sie die Werkseinstellungen wieder her

Wenn der Drucker im Standby-Modus und bereit ist, drücken Sie und halten Sie die Vorschubtaste gedrückt, bis Sie "Beep Beep Beep" hören, dann lassen Sie die Vorschubtaste los. Schalten Sie das Gerät aus und dann wieder ein. Fügen Sie das Etikett ein und stellen Sie sicher, dass es gerade und glatt ist. Führen Sie zur Wiederherstellung die automatische Etikettenerkennung aus.

So führen Sie die automatische Etikettenerkennung durch

(Lückenbezeichnung)

Fügen Sie das Etikett ein und stellen Sie sicher, dass es gerade und glatt ist. Wenn der Drucker im Standby-Modus und bereit ist, drücken Sie und halten Sie die Vorschubtaste gedrückt, bis Sie einen Signalton hören, lassen Sie dann die Vorschubtaste los.

So drucken Sie eine Testseite aus

Fügen Sie das Etikett ein und stellen Sie sicher, dass es gerade und glatt ist. Wenn der Drucker im Standby-Modus und bereit ist, drücken Sie und halten Sie die Feed-Taste gedrückt, bis Sie "Beep Beep" hören, lassen Sie dann die Feed-Taste los.


 

Wartung


Druckkopfreinigungsschritte

1.Schalten Sie den Drucker aus, ziehen Sie das Netzkabel ab und öffnen Sie die Abdeckung, indem Sie die Entriegelungsriegel nach vorne drücken. (Siehe Bild 1)

2.Warten Sie, bis der Druckkopf abgekühlt ist. (Der Druckkopf kann nach dem Drucken sehr heiß sein)

3.Reinigen Sie den Druckerkopf vollständig mit einem Alkoholaustausch (NICHT WASSER). (Siehe Bild 2)

4.Warten Sie bis der Alkohol vollständig verdampft ist und schließen Sie dann den Deckel.

5.Schließen Sie das Netzkabel an unddrucken Sie eine Testseite, um zu überprüfen, ob sie sauber ist.


HINWEIS

Stellen Sie sicher, dass der Strom ausgeschaltet ist, wenn Sie Wartungsarbeiten durchführen.

Berühren oder zerkratzen Sie nicht die Oberfläche des Druckkopfs, die Walze oder die Sensoren.

 

PRO-Tipps

1.Vermeiden Sie die Verwendung von Etiketten von schlechter Qualität, da diese den Drucker beschädigen können

2.Reinigen Sie regelmäßig den Druckkopf.

3.Schließen Sie den Drucker jedes Mal an den gleichen USB-Anschluss Ihres Computers an. Dadurch werden doppelte Kopien des Druckers in Ihrem Betriebssystem vermieden.

4.Wenn ein Papierstau aufgetreten ist, siehe "Druckkopfreinigungsschritte" unter "Wartung".

 

Sicherheitshinweise

1.Knicken Sie das Netzkabel nicht übermäßig und legen Sie keine Gegenstände auf das Kabel.

2.Halten Sie den Drucker außerhalb der Reichweite von Kindern.

3.Verwenden Sie nur zugelassenes Zubehör und versuchen Sie nicht, das Gerät selbst zu zerlegen oder zu reparieren

4.Halten Sie den Drucker von Wasser und anderen Gegenständen fern, die in die Komponenten eindringen könnten.

5.Ziehen Sie den Drucker aus, wenn er längere Zeit nicht verwendet wird.

6.Verwenden Sie den Drucker nicht, wenn Sie Unregelmäßigkeiten feststellen, da diese zu einem Brand oder Stromschlag führen können.

7.Berühren Sie nicht den Druckkopf. Der Druckkopf kann nach dem Drucken von Etiketten sehr heiß werden.

 

 

Phomemo ist ein eingetragenes Warenzeichen von Quin Technology Co., Ltd.

2020 Quin Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

.
Download